Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines
    1.1. Wir Reinigen Deinen Teppich bietet einen Teppichreinigungsservice für Privat- und Geschäftskunden an, der es ermöglicht die zu reinigenden Teppiche an Wir Reinigen Deinen Teppich einzusenden. Die Teppiche werden durch Wir Reinigen Deinen Teppich gereinigt und schließlich wieder an den Kunden zurückversendet.
    1.2 Die Teppichreinigung wird sachgemäß und schonend gemäß den Pflegeanleitungen der Hersteller des Teppichs ausgeführt. Falls keine Pflegeanleitungen vorhanden sind, sind die Angaben des Kunden zu dem Teppich maßgeblich.
  2. Geltungsbereich
    2.1. Die Allgemeinen Geschäfts- und Besonderen Buchungsbedingungen gelten für die Nutzung des Webportals und die Buchung von Reinigungsleistungen.
  3. Vertragspartner
    3.1. Vertragspartner für die Buchung der Reinigungsleistungen von Teppichen und die Nutzung des Webportals ist Teppich reinigen Online UG, Baumkirchner Straße 3, 81673 München, nachfolgend Wir Reinigen Deinen Teppich genannt.
    3.2 Wir Reinigen Deinen Teppich ist berechtigt, einen Subunternehmer mit der Erbringung der Teppichreinigungsdienstleistungen zu beauftragen. Wir Reinigen Deinen Teppich ist berechtigt, den Subunternehmer zu wechseln. Wir Reinigen Deinen Teppich gewährleistet einen einheitlichen Qualitätsstandard der Subunternehmer.
  4. Vertragsschluss
    4.1 Mit Buchung über das Onlineportal kommt zwischen Teppich reinigen Online UG, Baumkirchner Straße 3, 81673 München, (im Folgenden: Wir Reinigen Deinen Teppich ) und dem Kunden ein Reinigungsvertrag zustanden, im Rahmen dessen der Kunde durch Einsenden von Teppichen die Teppichreinigung entgeltlich in Anspruch nehmen kann. Wir Reinigen Deinen Teppich ist berechtigt, die Bearbeitung im Einzelfall abzulehnen. In diesem Falle erfolgt unentgeltliche Rücksendung der Ware.4.2 Wünscht der Kunde den Beginn der Dienstleistung vor Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist, so wird durch Wir Reinigen Deinen Teppich die Abholung der Teppiche durch DHL nur beauftragt und die Teppichreinigung nur durchgeführt, wenn der Kunde durch gesonderte Erklärung dem vorzeitigen Beginn der Teppichreinigung ausdrücklich zustimmt.
  5. Bezahlung der Reinigungsaufträge
    5.1 Die Forderung auf Bezahlung der Reinigungsaufträge einschließlich der Versandkosten wird fällig bei Buchung der Reinigung des Teppichs. Berechnungsgrundlage ist die zum Zeitpunkt der Absendung durch den Kunden gültige, im Internet unter www.wirreinigendeinenteppich.de veröffentlichte Preisliste sowie die Eingangserfassung durch Wir Reinigen Deinen Teppich (Zählung, Typisierung, Ausmessung, Festlegung, ob / wie bearbeitet wird).
    5.2 Die Bezahlung erfolgt im Wege der bei Vertragsabschluss vereinbarten Zahlungsart.
    5.3 Wir Reinigen Deinen Teppich übernimmt etwaige anfallende Bezahlgebühren und Rücküberweisungsgebühren.
  6. Bearbeitungszeitfenster
    Die Bearbeitung erfolgt im Normalfall, d. h. wenn keine außergewöhnliche Fleckenbehandlung oder Nachbearbeitung erforderlich ist, innerhalb von 9 Arbeitstagen (Montag-Freitag, außer Feiertage). Die Bearbeitungsdauer wird berechnet vom Zeitpunkt des Zugangs des Teppichs im Betrieb von Wir Reinigen Deinen Teppich bis zur Bereitstellung zur Abholung durch DHL. Die Lieferzeit von DHL beträgt 1-2 Werktage je Transportweg.
  7. Mängel am eingelieferten Teppich
    7.1 Wir Reinigen Deinen Teppich ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch die Beschaffenheit des Teppichs verursacht werden und die Wir Reinigen Deinen Teppich nicht durch eine fachmännische Warenschau erkennen kann (z. B. Schäden durch ungenügende Festigkeit des Gewebes und der Nähte, ungenügende Echtheit von Färbungen und Drucken, Einlaufen, Imprägnierungen, frühere unsachgemäße Behandlung, verborgene Fremdkörper, durch oder bei zu den Teppichen gehörigen Zubehörteilen, wie z. B. Schnallen, Knöpfe, Pailletten, etc. und andere verborgene Mängel). Dasselbe gilt für Teppiche oder Teile des Teppichs, die nicht oder nur begrenzt reinigungsfähig sind, soweit sie nicht entsprechend gekennzeichnet sind oder Wir Reinigen Deinen Teppich dies durch eine fachmännische Warenschau nicht erkennen kann.
  8. Rügepflicht des Kunden bei Mängeln / Fehlmengen / Falschlieferungen
    8.1 Offensichtliche Mängel an dem gereinigten Teppich müssen innerhalb von zwei Wochen nach dem Tag der Auslieferung des Teppichs beim Kunden gerügt werden. Gleiches gilt für die Rüge von offensichtlichen Fehlmengen oder Falschlieferungen bei der Auslieferung.
  9. Aufklärungspflicht für besonders hochpreisige Teppiche
    Der Kunde hat auf besonders hochpreisiges Reinigungsgut bei der Einlieferung an Wir Reinigen Deinen Teppich hinzuweisen.
  10. Rückgabe der Teppiche
    Die Rückgabe des Teppichs erfolgt durch Versendung mittels DHL. Bei Nichtzustellbarkeit des Paketes erfolgt unter Berechnung der zu diesem Zeitpunkt gültigen, im Internet unter www.wirreinigendeinenteppich.de in der Preisliste veröffentlichten Versandkosten ein Neuversand. Ist auch dieser erfolglos, wird der Teppich bei Wir Reinigen Deinen Teppich in München (Baumkirchner Straße 3, 81673 München) zur Abholung vorgehalten und der Kunde nochmals per Mail zur Abholung aufgefordert.
  11. Reklamationen
    11.1 Reklamationen (zum Beispiel wegen Bearbeitungsschäden oder Verlust von Teppichen) können an die Servicehotline von Wir Reinigen Deinen Teppich gerichtet werden (Tel. 0800 3803838 oder an die Teppich reinigen Online UG, Baumkirchner Straße 3, 81673 München, Fax: 089-45209532 E-Mail: contact@wirreinigendeinenteppich.de).
  12. Pflichten des Kunden/Haftungsbegrenzung
    12.1 Für die Haftung von Wir Reinigen Deinen Teppich gelten die gesetzlichen Regelungen.
    12.2 Wir Reinigen Deinen Teppich haften für Verlust des Teppichs unbegrenzt in Höhe des Zeitwertes.
    Im Falle leicht fahrlässig verursachter Schäden ist ein Schadensersatz auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Begrenzung des Schadensersatzes gilt nicht für schuldhafte Verstöße gegen wesentliche Vertragspflichten oder für schuldhafte Verstöße, die die Erreichung des Vertragszwecks gefährden. Gleichfalls gilt die Begrenzung des Schadensersatzes nicht bei Schäden durch Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.
    12.3 Wir Reinigen Deinen Teppich trocknet den Teppich hängend, nicht liegend. Einlaufen und Verziehen von Teppichen ist materialbedingt und kann zu Maßänderungen führen. Für Fleckenentfernung, trotz dazu gebuchter Fleckenbehandlung, kann keine Garantie übernommen werden. Pilzbefall im Grundgewebe kann Risse, Mottenbefall, Florzerfall verursachen. Vorhandene Schäden können sich erweitern, vorhandene Flecken können sich ggf. ausweiten. Nicht farbechte Teppiche, oder Fasern, können Verfärbungen verursachen, für die wir nicht haften. Informieren Sie sich bei Ihrem Händler, ob Ihr Teppich waschbar ist.
    12.4 Bitte öffnen Sie den Teppich gleich nach der Rücksendung. Durch Restfeuchtigkeit im Teppich ist es wichtig für Luftzirkulation zu sorgen um Geruchsbildung zu vermeiden.
  13. Datenschutz, Mitteilungspflichten
    13.1 Ihre im Auftragsformular mitgeteilten Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Durchführung des Reinigungsvertrages erhoben und in diesem Zusammenhang nur intern durch Wir Reinigen Deinen Teppich und deren beauftragte Dienstleister gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht; die gesetzlichen Vorschriften im Zusammenhang mit Datenschutz werden von Wir Reinigen Deinen Teppich beachtet.13.2 Es wird auf die ausführlichen Datenschutzbestimmungen auf www.wirreinigendeinenteppich.de verwiesen.
  14. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
    14.1 Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.14.2 Gerichtsstand für Vollkaufleute, juristische Personen und natürliche Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie für natürliche Personen, die nach Abschluss des Reinigungsvertrages ihren Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben, deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist München.
  15. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, berührt dies grundsätzlich nicht die Wirksamkeit des Reinigungsvertrages im Übrigen.
  16. Widerrufsbelehrung:
    Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Teppich reinigen Online UG, Wagenegger Straße 9, 81669 München, Fax: 089-45209532, E-Mail: contact@wirreinigendeinenteppich.de mittels eindeutiger Erklärung (zum Bespiel einen mit der Post versandten Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss,
    diesen Vertrag zu widerrufen, Informieren.Sie erhalten von uns eine Bestätigung über den Eingang des Widerrufs.Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.Folgen des Widerrufs:Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart;
    in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zum Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.